Rostocker Adressbücher 1856-1950

Title
Rostocker Adressbücher 1856-1950

Abbreviation
Rostocker Adressbücher 1856-1950

Publication

Text

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn871717379 (abgerufen 08.05.2020)

https://rathaus.rostock.de/de/aemter/281480 (abgerufen 09.05.2020)

Rostocker Adressbücher

Die Rostocker Adressbücher erschienen von 1856 bis 1949, zunächst in der Druckerei Carl Boldt, später im Zeitungsverlag "Rostocker Anzeiger Carl Boldt". Den 77. Jahrgang für die Jahre 1949/50, der letzte in dieser traditionsreichen Reihe, besorgte die Landesdruckerei Schwerin (Druckort Rostock), da das Boldtsche Verlagshaus inzwischen enteignet worden war.

Wegen des kriegsbedingten Verlustes des historischen Rostocker Einwohnerregisters besitzen die Adressbücher für die Stadt einen besonderen Quellenwert. Die Bände bieten neben zahlreichen Angaben zur Stadtverwaltung, zu Behörden, Institutionen und Vereinen hauptsächlich die Verzeichnisse Rostocker Einwohner - allerdings immer nur der Haushaltsvorstand. Daneben finden sich Aufstellungen der Firmen, der Geschäfts- und Gewerbetreibenden sowie Listen Rostocker Häuser und ihrer Bewohner. Ab 1911 wurden in den Rostocker Adressbüchern auch die Daten zu Gehlsdorf aufgenommen, ab 1915 die zu Warnemünde. Die ehemaligen städtischen Güter und Vororte, die heute oft zu Stadtteilen geworden sind, sind mit wichtigen Informationen verzeichnet.

Bis 1918 sind die Adressbücher jährlich erschienen, danach in der Regel nur alle zwei Jahre. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist nur noch die Ausgabe für die Jahre 1949/50 veröffentlicht worden. Können Sie als Nutzer der Sammlung für ein Sie interessierendes Jahr keinen entsprechenden Adressbuchjahrgang ermitteln, müssen Sie davon ausgehen, dass kein Band erschien. Die Angabe der Bandnummer soll Ihnen bei der Orientierung helfen. Ein wegen der vorliegenden Reihenzählung anzunehmender Band 63, der im Jahr 1923 erschienen sein müsste, ist bis heute nicht nachgewiesen.

Ohne die umfassende Unterstützung der Universitätsbibliothek Rostock wären die Realisierung der Digitalisierung nicht möglich gewesen. Auch die Präsentation der Adressbücher im Internet erfolgt über diesen Kooperationspartner. Das Projekt soll mit Ergänzungen der Adressbuchreihe fortgesetzt werden.


Repository

Call number:

D-1172 (Standort)

Given names Surname Sosa Birth Place Death Age Place Last change
Ola MÅNSSON
Olaf HOFHOLST
Olof Månsson HOFHOLST
Olof Magnus HOFWOLDT
May 12, 1851
171 Hofby [Östra Hoby]
0 July 28, 1914
107 63 Rostock
Never
Augusta Elisabeth Wilhelmine Louise GRIMNITZ
Augusta Elisabeth Wilhelmine Louise GLÖDE
Auguste Elisabeth Wilhelmine Luise GRIMMNITZ
November 10, 1856
165 Güstrow
0 January 1, 1935
87 78 Rostock
Never
Ferdinand SCHERFF jun.
0 Never
Friedrich Wilhelm August Magnus HOLTZ
November 2, 1860
161 Ribnitz [Ribnitz-Damgarten]
0 October 10, 1942
79 81 Rostock
Never
Friedrich Andreas BORGWARD
Friedrich BORGWART
Friedrich Andreas BORGWARDT
July 30, 1789
232 Böhlendorf [Lindholz]
10 before 1876
146 86 Liessow [Laage]
Never
Johann Heinrich BORGWARDT
February 4, 1823
199 Kucksdorf [Dettmannsdorf]
0 about December 12, 1883
138 60 Rostock
Never
Given names Surname Age Given names Surname Age Marriage Place Last change
Media objects
Media Title Individuals Families Sources Last change
Sources
Title Individuals Families Media objects Sources Last change